Montag, 20. Juni 2011

Das 30. Großspielen am 03.05.2011

... mit Showbiz, Eselsbrücke, We will rock you, Tick Tack Bumm

Heute soll es pünktlich losgehen und eigentlich steht KUBB auf dem Programm. Das kann man nur draußen spielen, wenn schon nicht mehr am Strand dann doch wenigstens auf einer Grünfläche oder auf einer Lichtung im Wald hinter unserem Haus . Wie es immer so kommt: Erstens sind bis auf Ralf die Großspieler nicht pünktlich, zweitens wollen Fußlahme nicht kommen, falls wir KUBB spielen und drittens könnte es abends doch zu kühl werden. Lange Rede kurzer Sinn: Kein KUBB heute – aber im Juni ganz bestimmt.

Wir starten zu acht ein altes Schätzchen. SHOWBIZ von Hexagames liegt schon Ewigkeiten in meinem Regal. 1988 erschienen habe ich es damals gleich gekauft, weil ich bereits die noch ältere Version von Prestige Games mit dem Holzbrett und den Gummikugeln zu schätzen wusste. Allerdings kann der sparsame Charme dieses Spiels der späten Achtziger nicht wirklich zünden. Die Optik ist doch arg trist, das Spiel erscheint trotz der eingängigen Thematik völlig abstrakt. Als dann verspätet noch zwei Nachzügler erscheinen, sind die meisten froh, SHOWBIZ abbrechen zu müssen. Schade eigentlich. Zu acht ist der Einstieg allerdings wirklich mühsam, weil 8x6 „Musiker“ in der ersten Runde versteigert werden müssen. Das zieht sich.

Als nächstes kommt ESELSBRÜCKE auf den Tisch. Wir spielen in fünf Zweierteams. Statt wie sonst glorreich zu scheitern, die erzählten Geschichten nicht mehr auf den Pinn zu kriegen, bereitet das Memorieren der Kärtchen keinem Team die geringsten Probleme. Alle gewinnen! Tja, kein Team macht einen Fehler – das habe ich schon ganz anders erlebt. Zumindest wenn man keinen Ratgeber an seiner Seite hat und man sich die Kärtchen ganz allein merken muss. Wir spielen übrigens nur drei Runden, das reicht völlig.

Den Abschluss bilden zwei bewährte Großspiele: WE WILL ROCK YOU begeistert wieder und TICK TACK BUMM geht sowieso immer.


Heute spielen: Diane, Moni, Steve, Betty, Ralf, Martin, Inga, Susanne, Jürgen und ich. Das nächste Großspielen ist am 07.06.2011.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...