Dienstag, 11. Februar 2020

+ Villagers von Kosmos - Das 421. Montagsspielen



Haakon Gaarder: Villagers für 2 bis 4 Personen mit Illustration von Haakon Gaarder, Grafikdesign Sinister Fish und Mirko Akira Suzuki bei Sinster Fish Games LTD und Kosmos 2019

Thema: Ja, ja, das ist so was von abgedroschen. Mittelalter, Dörfler, Aufbau von Handwerksketten... das kennen wir zur Genüge. Ich halte mich damit aber nicht auf. Hauptsache, das Spiel funktioniert und kann was, bewegt etwas in mir. Das Dörflerleben kann noch so altbacken sein, da bin ich schon seit ewigen Zeiten schmerzfrei. Nur wenn mir das Thema völlig gegen den Strich geht, stört es mich.

Optik: Die erinnert mich stark an meine Kindheit und Jugend. Wann war nochmal diese Art Grafik in? Frühe Siebziger? Macht nix, die Optik finde ich nostalgisch, aber recht bezaubernd.



Dienstag, 4. Februar 2020

Das 420. Montagsspielen mit Tiny Towns, Die Befreiung der Rietburg und wieder Die Crew



Heute ist Abonnentenspieler Marcus dabei, und natürlich hat er wieder TINY TOWNS mit. Das hatte ich mit fast derselben Truppe schon letztes Jahr gespielt. Reihum wählt jeder einen Baustoff aus, den wir dann auf unserem 4x4-Spielfeld platzieren müssen. Wer eine zusammenhängende Anordnung bestimmten Baumaterials auf den Feldern zusammen bekommt, ersetzt die abgelegten Holzklötzchen durch ein hübsches kleines Holzgebäude. Das kommt auf eines der frei gewordenen Felder, denn das Baumaterial geht retour in den allgemeinen Vorrat. Natürlich wollen wir Gebäudekombinationen errichten, die sich gegenseitig zu mehr Siegpunkten verhelfen. Ob der Platz reicht, ich die erforderlichen Felder fürs Baumaterial zur Verfügung habe? Und komme ich überhaupt an das passende Baumaterial?