Montag, 18. Mai 2009

+ Maori

Mittlerweile gibt es .:Doppel:Spiel:Kritik:. eine Kritik zu lesen. Dieser Text ist eine Ersteinschätzung.


MAORI von Hans im Glück:
Inseln und Inselteile liegen in einem 4x4-Raster aus. Außen herum fährt das Schiff, reihum wird’s von allen bewegt. Dort wo es stehen bleibt, darf man zugreifen. Das erste Plättchen direkt vor dem Schiff kostet keine Muschel, jedes was in der Zeile bzw. Spalte weiter hinten liegt kostet eine Muschel mehr. Hat man zwei Kanus in der Auslage, darf man das Schiff auch zwei Felder weit ziehen. Jedes Feld mehr kostet ebenfalls eine Muschel.
Wir spielen eine fortgeschrittene Version. Jeder hat ein eigenes Kanu auf seinem Ablagetableau, um das herum ein Inselplättchen abgelegt werden muss. Da ist man längst nicht so frei, denn nicht jedes Inselplättchen passt, zumal die Inseln - sofern sie aus mehr als einem Plättchen bestehen - sich entweder horizontal oder vertikal erstrecken.
Ersteinschätzung: MAORI ist ein Legespiel, klar! Punkte gibt es nur für komplette Inseln, am besten befindet sich mindestens eine Hütte auf der Insel. Dann zählt jede Palme doppelt, komplette Blütenkränze sogar 10 Punkte. Aber es geht auch ums Optimieren. Zum einen bekommt man durch manche Plättchen Muscheln zurück, zum anderen kann man auch Kanus sammeln. Die erhöhen die Reichweite des Schiffes, das spart wiederum Muscheln, die man für weiter innen liegende Plättchen oder für noch größere Zugweite ausgeben kann. Mit (vielen) Kanus läuft es runder …
Gewinner: … und Rainer hat es von Anfang an gewusst. Zunächst greift er kaum Punkte ab, weil er zielstrebig auf Kanus setzt. Dafür erntet er unser Lächeln, bis gegen Ende seine Strategie aufgeht. Am Ende zahlen sich seine Kanus sogar zusätzlich aus. Er hat - natürlich! - die meisten und bekommt deshalb auch so viele Punkte wie er Kanus hat. Dasselbe gilt am Ende auch für Muscheln. Und weil Rainer viele Muscheln durch seine hohe Kanu-Reichweite gespart hat, liegen vor ihm auch die meisten Muscheln. Rainer gewinnt mit 39 Punkten. Ich komme auf 34 und Gregor auf 30. Herberts Inselwelt ist sehr einseitig ausgerichtet, er baut ausschließlich senkrechte Inseln. Das geht nicht auf. Er macht nur 23 Punkte, schnappt mir aber noch die fehlende Hälfte eines Blütenkranzes weg. Er opfert sich … für Rainers Sieg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...