Donnerstag, 31. März 2016

Kein Ende … unformatiger Regeln

Nur
.:Doppel:Spiel:Kritik:. ist echt, droidzone ein Plagiat
ist echt!

Letztens hatte ich mal wieder ein großes Exemplar in der Hand: Doppelte Quadratseiten. Dieses Format ist tatsächlich gängig. Seit es die CATAN-Quadratschachteln gibt, gibt es auch diese – ausgebreitet – sehr breiten Regeln. Irgendwas stört mich daran … schon immer!

Diese großformatigen Regeln habe ich noch nie gemocht, führen nur zu allerlei Komplikationen, unterwegs und auf dem Spieltisch: Ich kann solche Regeln nicht mitnehmen, weil sie nicht in meine Taschen passen. Und die Schachtel will ich auch nicht in den Rucksack stopfen, wenn ich nur die Regel vorab lesen will. Ich kann sie auch nicht wirklich auf dem Spieltisch ausbreiten, weil sie zu viel Platz weg nehmen. Und abends im Bett kann ich diese Großformate auch nicht lesen, weil mir bei voller Spannweite die Arme schlapp machen.

Ach, Sie haben damit kein Problem?! Knicken hilft, meinen Sie! Danke, aber das geht nicht, überhaupt gar nicht … Mir hat einer mal eine Regel auf diese Weise so verhunzt, vor und zurück gefaltet, über die Tischkante geknickt. Am liebsten hätte ich das ganze Spiel entsorgt. Die Regel war in meinen Augen nur noch Altpapier, so zerfleddert wie ich sie zurück bekommen habe.

Demnächst lese ich diese großformatigen Regeln nur noch auf meinem Tablet. Ist schön handlich, und ich kann die Regeln auf Lesegröße vergrößern. Egal welches Format die Regel hat, ich kann sie mir passend machen. Wäre alles noch aus Papier, ich müsste langsam passen, bei übergroßen und viel zu winzigen Regeln.

Es müssen ja nicht so kleine und eng bedruckte Regeln wie bei den ersten Ausgaben von MAGIC sein. Oder mit so kleinen Abbildungen wie bei BURGEN VON BURGUND KARTENSPIEL. Für diese Art Regeln fühle ich mich längst zu alt, da hilft mir auch meine Lesebrille nicht wirklich weiter. Ich brauch‘ dann eine Lupe oder eben eine Regel als pdf auf meinem Tablet. Vielleicht verzichten die Verlage mal auf umfangreiche gedruckte Regeln, so wie es beim aktuellen MAGIC ist. Barrierefrei wäre gut: Nicht zu groß und nicht zu klein, lesbare Schriftgröße und ein normales Format wie DIN-A4, 5 und vielleicht sogar noch 6.

Oder die Verlage machen gleich ein so wunderbares Erklärvideo wie von HALT MAL KURZ.

Im Übrigen ist nur die Seite echt, in der das Logo auf den Bildern zum Logo oben auf der Seite passt. Droidzone.xyz und alle anderen Seiten haben sämtlichen Inhalt von meiner Seite gestohlen. Droidzone use my content without permission.

ist echt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...