Donnerstag, 10. September 2015

+ Blockyou! von Boie

Elwin Klappe: BLOCKYOU! für 2-5 Spieler bei BOIE 2014

Das Spiel steckt in einer Arnzeimittelschachtel. Die Regel hat leider nur das Format eines Beipackzettels und ist ebenso eng und klein bedruckt. Immerhin ist sie einigermaßen kurz. 16 Kärtchen kommen als 4x4-Raster offen in die Tischmitte. Jedes Kärtchen ist geviertelt, jedes Viertel ist farbig, nicht alle Viertel derselben Karten müssen unterschiedlich sein. Weiße Viertel sind Jokerviertel. Das ist wichtig zu wissen, denn immer vier Viertel müssen mit einer Karte überbaut werden. Heißt nicht zwangsläufig, dass alle Viertel auf einem Kärtchen zur Deckung kommen müssen. Überlappungen sind möglich und notwendig.

Auf Kommando geht’s los. Jeder deckt das am weitesten unten und rechts liegende Kärtchen seiner Auslage auf … und sucht in der zentralen Auslage. Wer als erster eine passenden Position findet, legt sein Kärtchen darauf. Weiß passt übrigens als Joker auf alles, und auf weiße ausliegende Viertel passt logischerweise dann auch alles. Natürlich wird bestraft, wer falsch ablegt. Natürlich wird bestraft, auf wen jetzt der Finger zeigt. Der Mitspieler muss in der nächsten Runde aussetzen. Und wer so doof ist, auf sich selbst mit dem Finger zu zeigen … dem ist nicht zu helfen.

Ersteinschätzung: BLOCKYOU! ist tatsächlich energiegeladen. Schließlich geht es rund: Schnell sein, richtig ablegen. Kann zäh sein, wenn man nix sieht, kann gut laufen, wenn es gut läuft. Und die Fingerzeige bringen zudem eine kleine Ärgerkomponente ins Spiel.

Die Regel haben wir wegen einer gewissen Unschärfe und der viel zu kleinen Schrift als unzureichend empfunden. Da ginge mehr. Was wieder nur mein Vorurteil bestärkt, dass es so manchem Kickstarter-Spiel an ausreichendem redaktionellen Schliff fehlt, zumal BLOCKYOU! im Endspiel die Puste ausgeht.

Ist aber auch egal, BLOCKYOU! ist ja nur ein kleines Spielchen. Ob man es spielt oder nicht, macht fast nix. Wenn man es spielt, unterhält es einen aber immerhin. Vorausgesetzt, man mag Spiele, die auf Zeit laufen, und dieses „Man sieht es oder man sieht es nicht“. Mag ich beides …

Gewinner: Bin mir nicht sicher, wer gewonnen hat. In der zweiten Partie wurde ich allerdings locker ausgebremst. Meine Mitspieler zeigten immer mit dem Finger auf mich! Und wenn das immer passiert, habe ich auf BLOCKYOU! keinen BOCKYOU! mehr.


Im Übrigen ist nur die Seite echt, in der das Logo auf den Bildern zum Logo oben auf der Seite passt. Alle anderen Seiten haben sämtlichen Inhalt von meiner Seite gestohlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...