Dienstag, 3. März 2015

Das 261. Montagsspielen (03/2015) am 09.02.2015 mit Venezia 2099, Royals und Yardmaster


Mal eine Grundsatzfrage: Was halten Sie von Piatnik-Spielen? … also ich hatte deren Spiele lange nicht mehr auf dem Schirm, von einigen Party-Spielen mal abgesehen. Eigentlich müssten wir ja froh sein, dass sich Piatnik wieder an szenetauglichen Brettspielen versucht. Nur leider, leider ist dieser Versuch mal wieder zu halbherzig. Meine Rezension zu VENEZIA 2099 folgt Donnerstag. Ich hab‘ mir das Spiel natürlich wegen des Venedig-Themas näher angesehen und heute meinen Montagsspieler aufgebürdet. Ach, das ist doch zu negativ, denn so schlimm ist das Spiel nicht, nur überaus hässlich. Venedig finde ich faszinierend in seinem morbiden Charme und seiner Pracht. Davon ist bei VENEZIA 2099 gar nix zu spüren.

Dann als Entschädigung noch das fluffige ROYALS von Abacusspiele. Ist ja „nur“ eine Überarbeitung von HEADS OF STATE, das damals bei eggertspiele erschienen und ziemlich untergegangen ist. Und diese Neuauflage? Weiß nicht, kenn' HEADS OF STATE nicht. ROYAL ist gut und spielt sich zügig. Meine Rezension erscheint am 30.03.2015 in der kommenden Fairplay Ausgabe 111, ebenso die vom heute nochmals gespielten YARDMASTER. In der Rezi handle ich dann auch noch kurz dessen kleinen Bruder YARDMASTER EXPRESS ab.

Im Übrigen ist nur die Seite echt, in der das Logo auf den Bildern zum Logo oben auf der Seite passt. Alle anderen Seiten haben sämtlichen Inhalt von meiner Seite gestohlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...