Freitag, 23. Januar 2015

Rezension: Zum Kuhkuck von Nürnberger Spielkarten


Reinhard Staupe: ZUM KUHKUCK für 2 Spieler mit Illustrationen von Oliver und Sandra Freudenreich bei Nürnberger Spielkarten-Verlag GmbH 2014

da fällt mir nix mehr zu ein, das will ich nicht nochmal spielen, lohnt sich nicht zu ergründen,
Schulnote: 6



Kartenspielen so ganz ohne alles, ist das der Mist, den Kühe produzieren?
Schulnote: 4-

1 Kommentar:

  1. Also dieses Spiel finde ich gar nicht soooo schlecht, um es ein, zwei Mal zu spielen und dann etwas anderes zu machen... Das "push your luck"-Element ist schon ganz gut (mehr Punkte sammeln als der andere, der seine Farbe schon gemeldet hat). Die Ankreuzspiele finde ich auch nicht besonders gut.
    Gebe die drei Spiele aber mal an eine Kollegin mit 8-jähriger Tochter weiter, mal sehen, was die sagt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...