Montag, 29. Dezember 2014

Das 256. Montagsspielen am 08.12.2014 (26/2014) mit El Gaucho, Blueprints und Absacker




Weiter mit den Neuheiten (III)

Heute ist es mal gut mit ORLÉANS, hat es doch bereits den Titel des allzeit meistgespielten Spiels beim Montagsspielen erobert. Heißt das was? … eine Menge, schließlich spielen wir üblicherweise Neuheiten, also immer wieder andere Spiele, selten ein Spiel zwei, fast nie drei Mal. Also zurück ins bekannte Fahrwasser …

EL GAUCHO hat bei der Fairplay-Scout-Aktion ziemlich viele Noten kassiert und mit einer Note von 2,55 recht passabel abgeschnitten. Viele Notengeber haben mir von dem Spiel vorgeschwärmt, aber es sei auch ein „böses“ Spiel. Warum also nicht ein thematisch gut passendes Würfelspiel spielen? Das Würfelrodeo – die abgezäunte Würfelfläche auf dem Spielplan – ist schon eine pfiffige Idee, und die Kühe sowieso sehr niedlich. Ob es tatsächlich böse ist, locker zockig funktioniert oder wir ins Grübeln kommen, verrät die kommende Ersteinschätzung.

Über BLUEPRINTS muss ich hier nichts mehr schreiben, die Rezension steht bereits hier im Blog. Das Spiel hat uns ganz gut gefallen. Mir sicher etwas besser. ABSACKER bewährt sich heute wieder als guter Absacker. Kommt nicht nur bei den Montagsspielern immer wieder gerne als Absacker auf den Tisch. Dieses lockere Kartenablegespiel kann auch gut Wartepausen bis zum Eintreffen auch der letzten Spieler überbrücken. Ist auch zu zweit wirklich schnell gespielt, fast schon zu schnell …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...