Dienstag, 15. Juli 2014

Das 242. Montagsspielen (12/2014) am 26.05.2014 mit Burgenland, Gardens und Blöder Sack


Irgendwann kommen wir bestimmt noch an den Punkt, bei dem keiner der alten Garde mehr antritt. Nee, nee, soweit ist es wenigstens mit mir noch nicht, aber natürlich gibt’s auch bei den Montagsspielern eine gewisse, wenn auch seltene Fluktuation. Wer uns schon verlassen hat? Über die Jahre, wenn nicht schon Jahrzehnte? Vor der Zeit dieses und des Montagsspielen-Blogs?
Da war der Kartendenkspieler Christian, der bei jedem Kartenspiel über seine Karten so lange orakelte, bis er die beste Möglichkeit gefunden, uns in den Schlaf zu versetzten, um uns dann auszuspielen… Mittlerweile lebt der Mann in Bayern. Da war der damals noch sehr junge Aushilfsverkäufer, aber sehr leidenschaftlich spielende Hendrik aus Münsters „unmöglichem Kinderkaufhaus“, der aktuell für die Fairplay schreibt und gerade von einer ostfriesischen Insel ins Emsland gezogen ist. Warum nur? Keine Mitspieler auf Borkum? Da waren ein paar Gäste, die aus diesem oder jenem Grund nicht wiedergekommen sind. Die anderen Abgänge geschahen eher schleichend … bis auf Gregors hochdramatisch inszenierter Abgang mit Karten auf den Tisch knallen, Türen schlagen und Gezeter. Tja, der Mann ist weg. Ob er noch spielt?
Und jetzt kommt Jürgen über das Kollegenspielen und Großspielen zu uns „abgewichsten“ Montagsspielern. Also ein erfahrener Mitspieler, dazu oft siegreich. Zu oft! Aber so einen können wir gut gebrauchen. Astrid darf ihn heute das erste Mal kennenlernen. Immerhin gewinnt Jürgen heute nicht alle Spiele, nur BURGENLAND entscheidet er für sich. Ich sage nur: Die Häuschen sind wichtig. Bei GARDENS hat Astrid die Nase vorn. Was ich davon halte? Verdient gewonnen, aber sonst bekommt GARDENS von mir in der Fairplay 108 eine verpasst. Nee, nee, nee, so ein Spiel brauche ich nicht.
Als Abschluss dann noch das Spiel mit dem blödesten Namen und der blödesten Verpackung. Was ich sonst noch von BLÖDER SACK halte, wissen Sie ja bereits. Achja, die Ersteinschätzung zu BURGENLAND kommt dann demnächst. Wir habe es beim 243. Montagsspielen nochmal gespielt. Musste sein, denn über die Zeit hatte ich die Details wieder vergessen.

Kommentare:

  1. Hallo Wolfgang,

    bevor Du Gardens eine verpasst - spiel mal die Team-Variante. :c)

    Liebe Grüße
    Nils

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu spät! Fairplay 108 ist längst draußen ... außerdem bin ich so gar kein Teamplayer ;-) Jedenfalls nicht bei Brett- oder Legespielen, vielleicht noch bei Kartenspielen ... Sonst spiele ich lieber für mich. Teamvarianten sind für mich nur Krücken.

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...