Dienstag, 17. April 2012

Das 195. Montagsspielen am 19.03.2012 mit Aquidingsda


Wie schon beim letzten Mal spielen wir heute erst ein neues und dann ein altes Spiel. Für ORA ET LABORA reicht es heute wieder nicht. Also spielen wir zuerst ACQUILEA … nee, da stimmt doch was nicht … Wie schreibt es sich richtig? AQUIRE schreibt man ja ACQUIRE; ACQUILEA, doch eher AQUILEA, oder? AQUILEIA ist ein Zoch-Spiel. Glaubt man gar nicht, denn es sieht stark nach Goldsieber aus, jedenfalls wenn man das Spiel ausgepackt hat. Eben nicht besonders schön … Die Schachtel schon.

Knizias RES PUBLICA steht heute wieder an. Mehr dazu folgt im dritten Teil der Spielearchäologie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...