Mittwoch, 30. September 2009

+ Hey Taxi!

HEY TAXI! von MB
Dieses Spiel habe ich mittlerweile schon mit vielen Gruppen gespielt, nur noch nie mit den Montagsspielern. Aus gutem Grund … HEY TAXI! ist ein Aktionsspiel. Die Spieler sind selbstverständlich nicht in Aktion, nur die Elektrik in der Schachtel. Was die Taxis machen, bleibt dem Einfluss der Spieler entzogen, jedenfalls dem Einfluss der Montagsspieler.
Ersteinschätzung: In HEY TAXI! regieren Willkür, Glück und Pech. Deshalb ist es für die Montagsspieler kein richtiges Spiel. Natürlich nicht, denn man kann ja gar nix machen, außer den Motor ein- und wieder ausschalten. Ich wage es deshalb kaum zu verraten … psst und nicht weitersagen … alle anderen Spielrunden mögen es, weil es ein richtiger Kracher ist.
Gewinner: Tom – der Loser dieses Montagsspielens – zeigt es uns allen. Er hat das beste Karma am Schalter. Sein Taxi fährt ihm 97 DM ein. Rainer erzielt 85 DM, ich 73 DM. Nur Gegors Taxi will sich nicht bewegen, er verliert mit nur 60 DM und flüchtet nach Haus. Mit dem eigenen Auto, nicht mit dem Taxi … er würde sonst wohl nicht ankommen. Omm …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...