Donnerstag, 16. Juli 2009

Labyrinth - Exoten Teil 6

Oft genug kreuzen sie meinen Weg ... Spiele, die keiner kennt, die alle schon vergessen haben. Damit das nicht so bleibt, stelle ich in loser Folge allerlei Exoten vor, die in meinem Regal verstauben.

Da bin ich mir eigentlich gar nicht so sicher, ob es sich hier um einen Exoten handelt. Gut, LABYRINTH stammt aus einem eher kleineren Verlag ... und leider wird es auch kaum jemand kennen. Reichen diese zwei Indizien, um es als Exot abzustempeln? Man darf sich nur nicht der Illusion hingeben, alle Exoten seien schlecht. Dieser Exot ist es jedenfalls nicht.

Die Rezension bezieht sich auf die große erste Ausgabe, die wahrscheinlich als Luxusausgabe gedacht war. Das Brett ist wirklich riesig und das kam damals unverpackt daher. Die Version in der Schachtel ist deutlich kleiner, was auf dem Bild rechts gut zu erkennen ist. LABYRINTH als Schachtelspiel hat die Ausmaße von 50x50 cm. In dieser kleineren Größe ist es aber immer noch sehr spieltauglich, aber leider auch nicht mehr lieferbar.

LABYRINTH-Rezension lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...